Die Kunst der heilsamen Berührung

"Therapeutische Berührung", ist eine körpertherapeutische Behandlungsmethode, gestützt auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen Berührungsforschung, eine optimale Ergänzung zu Schulmedizin und komplementärmedizinischen Therapien.
Eine Behandlung wird am bekleideten Körper durchgeführt. Mittels gezielter Berührungs- und Stimulationstechniken, in einer inneren Haltung von Achtsamkeit, werden die Energien des Körpers in einen optimalen Zustand versetzt. Dabei wird der Fluss der Lebensenergie im ganzen Körper angeregt. Dies führt zu einem höheren Energieniveau des Körpers und unterstützt damit Heilungsprozesse des ganzen Menschen.

  •     bei chronischen Erkrankungen
  •     bei Chemo- und Strahlentherapie
  •     bei Schmerztherapie
  •     bei Muskel- und Gelenkserkrankungen
  •     bei Neurologische Erkrankungen
  •     bei Depression, Burnout
  •     als Begleitung in Lebenskrisen
  •     und als Hausapotheke für die ganze Familie

Eine Einzelbehandlung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch indem die Erwartungen an die Behandlung, Beschwerden sowie Vorerkrankungen besprochen werden. In der Behandlung wird auf genannte Problematiken eingegangen.